Vor-und Nachname

Email

Check-in Datum

Datum der Abreise

Personen

Urlaubsort

Einchecken

Nachte

Raume

Erwachsene

Kinder

Val di Sole

Val di Sole: Sport, Natur und Spaß im Freien

Der Name Val di Sole kommt nicht von ungefähr: Hier ist die Sonne der wahre Protagonist der Tage und Jahreszeiten. Das Tal, umgeben von den über 3000 m hohen Gipfeln der Brentadolomiten im Süden, dem Ortles-Cevedale-Massiv im Norden und dem Adamello-Presanella-Massiv im Westen, ist eines der faszinierendsten Szenarien im Alpenraum, dem auch Sie sprachlos gegenüberstehen werden. Fichten und Lärchenwälder, grüne Weiden, imposante Gletscher, kristallklare Bäche und silbern glitzernde Wasserfälle.

Im Tal, in der Nähe des Wildbachs Noce, fischreiche Bäche, Burgen und Schlösser, Kirchen und uralte Dörfer, in der die Zeit stillzustehen scheint. Sitten und Bräuche, landestypische Küche, Traditionen von einst.

In den oberen Lagen des Val di Sole, in den Ortschaften Folgarida, Marilleva, Pejo und auf dem Tonale-Pass, erwartet alle Urlaubsgäste eine reiche Angebotspalette von Spaß und Vergnügen im Freien, nämlich mit stets perfekt beschneiten Skipisten, zahlreichen Übungshügeln, und auf die Kleinsten, der Daolasa Fun Park, ein Spielpark im Schnee mit Hüpfburgen, Rodelschlitten, Tubingpiste und lehrreichen Spielen. Im Sommer hält die Bergwelt des Val di Sole für Sie Spaziergänge und Wanderungen, Hochgebirgstouren für Experten und Naturkundewanderungen bereit, um die überaus reiche Tier- und Pflanzenwelt dieser Berge kennen zu lernen sowie die beiden Naturparks dieses Gebiets, den Stilfserjoch-Nationalpark, im Norden, und den Adamello-Brenta-Naturpark, im Süden.

Für einen Urlaub im Zeichen von Sport, Erholung und Wohlbefinden ist das Val di Sole das Nonplusultra!!!